Lifting ohne Op? Der Plasma Pen macht es möglich!

 

Als Kosmetikinstitut in Duisburg Neudorf mit der Spezialisierung auf innovative Pflegeprodukte und hochwertige Behandlungskonzepte für die ästhetische Medizin und Kosmetik, ist unser Anspruch Ihnen stets die besten und erfolgreichsten Behandlungsmethoden anbieten zu können.

Einer unserer Highlights ist derzeit der ACCOR Plasma Pen. Mit der Plasma Pen Behandlung ist eine Entfernung überschüssiger Haut möglich. Unerwünschte Hautpartien werden durch die Hitzeeinwirkung entfernt und gestrafft. Die Haut wird bei der Behandlung einfach verdampft. So können Falten mit nur einer Behandlung entfernt werden. Nach einer kurzen Zeit sehen Sie ganz ohne Op sichtbar frischer und jünger aus. So ist z.B. das Unterspritzen mit Hyaluron beim Schönheitschirurgen oder ein operatives Lifting nicht mehr notwendig.

Wenn Sie näheres zu der Plasma Pen Behandlung erfahren möchten, eine Plasma Pen Schulung benötigen oder den Plasma Pen kaufen möchten, vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch bei uns im Haut Couture Kosmetikinstitut in Duisburg Neudorf und überzeugen Sie sich selbst von dem sensationellen Ergebnis des ACCOR Plasma Pens in Duisburg.

 

Was ist eine Plasma Pen Behandlung?

 

Die ACCOR Plasma Pen Behandlung ist eine innovative Behandlungsmethode, um kleine Fältchen, Narben, Hyperpigmentierungen und andere Makel zu minimieren. Oft sind es kleinere Hautstellen, die einem selbst extrem auffallen, doch keiner muss sich damit mehr zufrieden geben. Sie fragen sich bestimmt, ob eine klassische Schönheits-OP von Vorteil wäre. Die Antwort lautet: nicht unbedingt. Wenn Sie viel Hautüberschuss haben, dann empfehlen wir Ihnen sich einen ärztlichen Rat einzuholen. Wenn Sie viel Unterhautfettgewebe haben ist eine OP ratsam. Jedoch ist eine OP immer mit Risiken verbunden und hinterlässt oftmals unschöne Narben. Zudem fallen Sie für mindestens ein bis zwei Wochen aus. Und zu guter Letzt ist auch der Preis deutlich teurer als eine Plasma Pen Behandlung. Beginnen Sie zuerst mit einer schonenderen Methode und schieben Sie eine OP vorerst nach hinten.

 

Für wen ist eine Plasma Pen Behandlung geeignet?

 

Die Einsatzmöglichkeiten des Plasma Pens sind vielseitig und beschränken sich bei Weitem nicht nur auf den „Klassiker“, wie die Oberlidstraffung. So können, ganz ohne eine aufwendige Operation und unschöne Narben, unter anderem Facelifts durchgeführt werden.

 

Was kann alles mit dem Plasma Pen behandelt werden?

Ober- und Unterlidstraffung (ohne OP und ohne Narben)
Augenringe, Tränensäcke, geschwollene, dicke und müde Augen
Entfernung von Nasolabialfalten
Entfernung der Zornesfalte
Entfernug von Augenfältchen
Entfernung von Lippenfältchen
Entfernung von Stirnfalten
Behandlung von Akne Narben (inaktive Akne)
Narbenverbesserung
Positive Hautveränderungen
Entfernung von Alters- und Sonnenflecken
Permanent Make-up Korrektur
Entfernung von Skintags/Hautanhängsel (nach Absprache mit Ihrem Arzt)

 

Wie wird eine Plasma Pen Behandlung vorbereitet?

 

Oft ist ein persönliches Gespräch mit Ihrer Kosmetikerin, die beste Möglichkeit, um herauszufinden, welche Chancen im konkreten Einzelfall existieren. Vor der Behandlung findet daher immer ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Sie werden dabei über alles genauestens aufgeklärt und wir beantworten all Ihre noch offenen Fragen bezüglich der Behandlung. Zudem bekommen Sie Pflegehinweise zur Nachbehandlung mit nach Hause, um alles nochmal nachlesen zu können.

Dies sollten Sie mindestens 5 Tage vor der Plasma Pen Behandlung beachten:
Verzichten Sie auf...
• die Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten bzw. Homöopathika
• auf die Anwendung von Hautpeelings
• den Genuss von Alkohol
• auf Besuche im Solarium

 

Wie wird eine Plasma Pen Behandlung genau durchgeführt?

 

Zuerst testen wir kleine Stellen, damit Sie ersteinmal ein Gefühl für die Behandlung bekommen. Danach arbeiten wir Schritt für Schritt auf das gewünschte Ergebnis hin. Wir können dabei jederzeit eine Pause machen, wenn Sie das wünschen. Durch das Phänomen der elektrischen Barriereentladung entsteht ein Mikroblitz, welcher sehr präzise über die Haut geführt werden kann, so wird das umliegende Gewebe geschont. Durch die ionisierte Gaswolke eines Lichtbogens wird die überschüssige Haut punktförmig verdampft. Die Hitze führt zu einer Straffung der umgebenen Haut. Die Anwendung mit dem Plasma Pen ist ablativ und erzeugt in der Hauttiefe die Beschleunigung der Fibroblasten. Direkt nach der Behandlung sind Sie ausgehfähig. Bei Augenbehandlungen, sprich Oberlid- oder Unterlidstraffungen, ist es durchaus wahrscheinlich, dass Ihre Augen am nächsten Tag anschwellen. Dies ist jedoch von Person zu Person unterschiedlich.

 

Wie funktioniert eine Plasma Pen Lidstraffung?

 

Durch die spezielle ACCOR Lidstraffungsmethode wird das Oberlid besonders effektiv und langanhaltend gestrafft. Jede Haut und jedes Auge ist ganz einzigartig. Daher muss auch jede Vorgehensweise individuell auf Sie abgestimmt werden. Nur so lassen sich sichtbare Ergebnisse erzielen.

 

Der Plasma Pen im Vergleich zur operativen Lidstraffung

Ersetzt der Plasma Pen eine Oberlidstraffung beim Schönheitschirurgen? Der Plasma Pen ist die schonende Alternative zum chirurgischen Eingriff und schafft es, die Haut sofort und ohne Schädigung sichtbar zu straffen und das Hautbild damit zu verbessern. Schon während der Behandlung haben Sie die Chance, das Ergebnis zu kontrollieren und etwaige Wünsche sofort mitzuteilen. Eine topische Anästhesie ist hierbei vollkommen unnötig. Die Behandlung mit dem Plasma Pen erfordert aufgrund der modernen Technik und der unkomplizierten Abläufe lediglich eine lokale Anästhesie und charakterisiert sich unter anderem durch:

• den Verzicht auf Spritzen und Co.
• keine bis geringe Schmerzen
• direkt sichtbare Ergebnisse
• eine schnelle und unkomplizierte Heilung
• eine große Bandbreite an individuellen Behandlungsmöglichkeiten.

Auch gerade im Vergleich mit anderen Behandlungsmöglichkeiten ist das Auftreten von Nebenwirkungen sehr selten. Immer mehr Patienten wählen daher die Plasma Pen Behandlung als attraktive Alternative zur klassischen OP.

 

Was sind Ihre Vorteile der Plasma Pen Behandlung von ACCOR?

 

Profitieren Sie von Produktqualität des ACCOR Plasma Pens auf höchstem Niveau und vom umfassenden Wissen, das in die Entwicklung des Plasma Pens eingeflossen ist. Im Plasma Pen steckt eine ausgeklügelte Technologie, die mithilfe intensiver Forschung entwickelt wurde. Die Plasmatechnik und Wirkweise wurden dabei im Laufe einer umfassenden Testphase mit erfahrenen Anwenderinnen auf Elite-Level gebracht. Überzeugen Sie sich selbst vom einzigartigen ACCOR Plasma Pen.

Kostengünstig
Keine OP
Keine Narben
Keine Risiken
Keine langen Ausfallzeiten
Keine Schmerzen
Keine lange Behandlungsdauer
Keine allergischen Reaktionen
Langanhaltende Wirkung

 

Worauf ist während der Plasma Pen Behandlung zu achten?

 

Sie haben sich vorher über die Behandlung mit dem Plasma Pen von uns aufklären lassen, wissen nun, wie der Verlauf ist und freuen sich schon auf das Ergebnis? Wunderbar! Dann können Sie sich jetzt entspannen! Vertrauen Sie uns.
Nehmen Sie jedoch in jedem Falle den Vorteil wahr, dass Sie nicht komplett betäubt werden und sich mit Ihrer Kosmetikerinl austauschen können. Fragen Sie, was Sie wissen möchten und lassen Sie sich all' Ihre noch offenen Fragen gerne von uns beantworten.

 

Ist eine Plasma Pen Behandlung schmerzhaft?

 

Vor der Plasma Pen Behandlung wird das zu behandelte Hautareal mit einer Salbe betäubt. Wenn Ihre Haut ausreichend betäubt ist, fangen wir erst mit der ACCOR Plasma Pen Behandlung an. Eine Behandlung mit dem Plasma Pen ist deutlich schmerzfreier, als eine klassische Schönheitsoperation. Dennoch greifen die behandelnden Kosmetikerinnen natürlich auch zu lokalen Anästhetika, um den Vorgang auch für Sie so angenehm und entspannend wie möglich zu machen. Vor allem dann, wenn beispielsweise größere Hautareale behandelt werden sollen, beginnt die Behandlung mit dem Auftragen einer vom Kunden mitgebrachten Betäubungscreme. Diese sorgt dafür, dass Sie während der direkten Behandlung sehr wenig spüren.

 

Wie sieht die richtige Nachbehandlung / Nachsorge einer Plasma Pen Behandlung aus?

 

Dass die Haut an den jeweiligen Stellen nach der Behandlung für ca, ein bis drei Tage anschwellen kann, ist normal und muss Sie nicht beunruhigen. Auch die Krusten, die sich bei der Plasma Pen Behandlung bilden, fallen schnell wieder ab und sollten nicht abgeknibbelt werden, sondern sollten von alleine abfallen. Das Wichtigste ist, die behandelte Hautstelle trocken zu halten, um die Wundheilung zu unterstützen und zu beschleunigen. Zu den weiteren Folgen der Behandlung gehört es, dass die Haut für einen Zeitraum von mehreren Wochen noch leicht rosa verfärbt erscheint, da an den Stellen wo die Krusten waren, nun frische neue Haut ist, die heller als der Rest erscheint. Um eine bestmögliche Regeneration des kompletten Areals zu gewährleisten, ist es zudem wichtig, dass Sie die empfohlenen Pflegehinweise von uns nach der Behandlung befolgen.

Harmlose Begleiterscheinungen, die kurzzeitig auftreten könnten:
• Rötungen
• Schwellungen
• ein auftretendes Hitzegefühl
• ein leichtes pochen und Spannungsgefühl

 

Darf eine Plasma Pen Behandlung durchgeführt werden, wenn Sie unterspritzt sind?

 

Ja, es darf eine Plasma Pen Behandlung durchgeführt werden. Sprechen Sie es jedoch vorher mit uns ab und nennen uns den genauen Zeitraum, wann Sie zuletzt unterspritzt worden sind, damit wir sichergehen können, dass genug Zeit dazwischen liegt.

 

Gibt es Gründe, die gegen eine Plasma Pen Behandlung sprechen können?

 

Auch wenn eine professionelle Plasma Pen Behandlung mit zahlreichen Vorteilen - auch gerade im direkten Vergleich zu einer gewöhnlichen Schönheits-OP aufwartet, gibt es auch Lebensumstände, in deren Zusammenhang eine Behandlung mit dem Plasma Pen entweder zeitweise oder generell nicht anzuraten ist. Sprechen Sie daher auch vor einer Behandlung mit dem Plasma Pen, mit Ihrem behandelnden Arzt und lassen Sie sich individuell beraten.

• Schwangerschaft
• Autoimmunerkrankungen
• Künstliches Gelenk aus Metall im Körper
• Krebsverdächtige Leberflecke
• Herzschrittmacher
• Keloiden Bildung
• Neigung zu Hyperpigmentierungen
• Diabetes
• bei Einnahme von Marcumar oder blutverdünnende Mittel
• Frisches Fadenlifting oder Hyaluronbehandlung
• Aktuelle Entzündungen, Krebs, Krampfadern, Knochenkrankheiten, Epilepsie oder Hautläsionen

 

Wie funktioniert der Plasma Pen?

Der ACCOR Plasma Pen funktioniert nach folgendem Prinzip: Ohne direkten Hautkontakt wirkt ein ionisierter Lichtbogen über die Plasma Pen Spitze an der Hautoberfläche. Das Plasmalicht verdampft die Haut an der gewünschten Stelle blitzartig und punktförmig und strafft so die umgebende Haut.

Doch der ACCOR Plasma Pen hebt sich von der Plasma Pen Masse erheblich durch sein 360° Konzept ab! Pen ist nicht gleich Pen - Und das sehen die Kunden am Ergebnis.

 

Was kostet eine Plasma Pen Behandlung?

 

Mit Hinblick auf die Kosten einer Behandlung ist es nicht möglich, pauschale Angaben zu machen. Der Preis je Plasma Pen Behandlung ist abhängig von der Größe der Fläche, die behandelt werden muss. Durchschnittlich ist pro Sitzung mit einem Richtwert von 200 EUR zu rechnen.

 

Schulung für den Plasma Pen

 

Doch Plasma ist nicht gleich Plasma! Deswegen empfehlen wir nur den Plasma Pen von ACCOR. Bei ACCOR kaufen Sie nicht nur ein "technisches Gerät" mit Spitzentechnologie, sondern die Erfahrung und Routine renommierter Anwender, um schnell und sicher mit den Anwendungen zu starten.

Sie möchten mehr erfahren, geschult werden oder den ACCOR Plasma Pen kaufen? Gerne. Rufen Sie uns an und wir Stellen gerne den Kontakt her. Weitere Informationen zu Plasma Pen Schulungen können Sie gerne bei uns anfragen.

Was Sie dafür tun müssen? Füllen Sie einfach HIER unser Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen.

 

Was macht den Plasma Pen von ACCOR so besonders?

 

Das 360°C Konzept von ACCOR ist einzigartig. Es ist eine Philosophie. Profitieren Sie von langjähriger Erfahrung im Plasma-Segment: Produkt, Technik und Ausbildung - alles ideal aufeinander abgestimmt.

ACCOR ist WELTWEIT einer der ersten Plasma Pens, die mit einer Kombination aus Plasma- und Niederfrequenztechnik arbeiten. Seit 2013 in der Plasma Pen erfolgreich auf dem Markt und begeistert seitdem mit seinen umwerfenden uns sofort sichtbaren Ergebnissen. Der ACCOR Plasma Pen sorgt für umwerfende Ergebnisse und zufriedene Kunden.

 

Erfahrungen mit Plasma Pen Behandlung

 

Lesen Sie nicht was andere für Erfahrungen mit dem Plasma Pen gemacht haben, sondern machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen. Denn nicht jedes Plasma Gerät gleich. Die frei erhältlichen Geräte haben kein CE und sind in den falschen Händen als gefährlich einzustufen. Diese Geräte machen eine thermische Schädigung. Bei ACCOR werden die Geräte nicht nur seit 2013 produziert, auch die Geräte sind auf dem neusten Stand der Technologie und jeder Anwender wird genauestens geschult, damit Sie exzellente Ergebnisse erwarten können.

 

Plasma Pen Vorher-Nachher Fotos

 

Gerne zeigen wir Ihnen bei einem Beratungsgespräch bei uns im Kosmetikinstitut in Duisburg-Neudorf weitere Vorher-Nachher Fotos unserer zufriedenen Kunden.

 

Gibt es eine Alternative zur Plasma Pen Behandlung?

 

Das Microneedling ist eine perfekte alternative zur Plasma Pen Behandlung. Diese Anti-Aging Behandlung wirkt langfristig und baut Ihre Haut zudem auf und sorgt dafür, dass Ihre Haut gesund, straff und ebenmäßig wird. Hier finden Sie mehr Informationen.

 

 

Sie sind genauso begeistert wie wir? Dann rufen Sie uns an 0176 420 354 85
oder schreiben uns hier über unser Kontaktformular.
Im Haut Couture Kosmetikinstitut in Duisburg Neudorf
beantworten wir Ihnen gerne Ihre Fragen rund um das Thema Plasma Pen.






Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon (für einen schnelleren Kontakt)

Ihre Nachricht*

Mit dem Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).

Jetzt anrufen
WhatsApp chat