fbpx

Manuelle Lymphdrainage

Abschwellende Anwendung zur Aktivierung des gesamten Lymphsystems

Die manuelle Lymphdrainage dient dazu, angestaute Flüssigkeit im Gewebe (Lymphe) zum Abfluss anzuregen und gleichzeitig zu verhindern, dass mehr Flüssigkeit hineinströmt. Dies kann der Masseur durch schonendes Streichen mit den Fingerkuppen auf der Haut im Verlauf der Lymphbahnen erreichen.Face Massage. Close-up of a Young Woman Getting Spa Treatment.

Die manuelle Lymphdrainage wird bei verletzungs- oder operationsbedingten Schwellungen oder bei

Gelenkerkrankungen angewandt. Durch den Abbau der Schwellung wirkt sie schmerzlindernd und fördert zum Beispiel nach einer Verletzung die Rückkehr der Beweglichkeit.

Typische Anwendungsgebiete sind zum Beispiel:

Schwellungen nach Verletzungen oder Operationen
Stauungen der Lymphflüssigkeit in einem Körperteil (Lymphödem)
Wassereinlagerungen bei rheumatischen Erkrankungen
Migräne
Entfernung von Lymphknoten
Krebserkrankungen
Blutergüsse
Aktivierung des gesamten Lymphsystems
Lockerung des Gewebes

Termin buchen

Hier können Sie ganz bequem gleich online einen Termin vereinbaren und Ihre entsprechende Behandlung auswählen.

Kontakt aufnehmen
Tel.: 0176 420 354 85





Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon (für einen schnelleren Kontakt)

Ihre Nachricht*



Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den LKW aus.



Mit dem Absenden der Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung der angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung).

Jetzt anrufen
WhatsApp chat